Rechtsanwalt Konrad Dienst in Landshut

Verschlüsselte Kommunikation

Selbstverständlich bieten wir, wenn gewünscht, auch die Möglichkeit der verschlüsselten E-Mail-Kommunikation an. Wir verwenden mit OpenPGP den weltweit weitest verbreiteten Verschlüsselungsstandard für E-Mail-Verschlüsselung. Sie können uns gerne unter Verwendung unseres öffentlichen Open-PGP-Schlüssels (Public Key) kontaktieren.

Öffentlicher OpenPGP-Schlüssel:

avvocatissimo_pub.asc OpenPGP
(Dateiformat: *.asc / Größe: 1 KB / Erstellungsdatum: 02.07.2013)

Verschlüsselung (PGP / OpenPGP / GPG):

Pretty Good Privacy (PGP, deutsch sinngemäß „Ziemlich gute Privatsphäre“) ist ein Programm zur Verschlüsselung und zum Unterschreiben von Daten. PGP benutzt ein sogenanntes Public-Key-Verfahren, das heißt, es gibt ein eindeutig zugeordnetes Schlüsselpaar:
Genutzt werden ein öffentlicher Schlüssel, mit dem jeder Daten für den Empfänger verschlüsseln und dessen Signaturen prüfen kann, und ein privater geheimer Schlüssel, den nur der Empfänger besitzt und der normalerweise durch ein Passwort geschützt ist. Nachrichten an einen Empfänger werden mit dessen öffentlichem Schlüssel verschlüsselt und können dann ausschließlich mittels des privaten Schlüssels des Empfängers entschlüsselt werden. Diese Verfahren werden auch asymmetrische Verfahren genannt, da Sender und Empfänger zwei unterschiedliche Schlüssel verwenden (vgl. hierzu Wikipedia mit weiterführenden Hinweisen).

OpenPGP ist ein nicht-proprietäres Verschlüsselungs-Protokoll, das auf PGP basiert und im RFC 4880 standardisiert wurde (vgl. hierzu Wikipedia und die Website der OpenPGP Alliance mit weiterführenden Hinweisen).

GnuPG oder GPG (GNU Privacy Guard; englisch für GNU-Privatsphärenschutz) ist ein freies Kryptographiesystem zum Ver- und Entschlüsseln von Daten sowie zum Erzeugen und Prüfen elektronischer Signaturen. Das Programm implementiert den OpenPGP-Standard nach RFC 4880. GnuPG benutzt standardmäßig nur patentfreie Algorithmen und wird unter der GNU-GPL vertrieben. Es kann unter GNU/Linux, Mac OS X und diversen anderen unixoiden Systemen sowie unter Microsoft Windows betrieben werden (vgl. hierzu Wikipedia und die Website des GNU Privacy Guard mit weiterführenden Hinweisen).

Verwendung:

Anleitungen zur Verwendung der Verschlüsselungsprogramme finden Sie auf der Website des GNU Privacy Guard.
Eine empfehlenswerte Anleitungen zur Verschlüsselung von E-Mails in dem freien Open-Source-E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird hat ZEIT ONLINE in der Serie "Mein digitaler Schutzschild" veröffentlicht.